Urban Nightscapes - Die Eroberung der Nacht / Heft 44 (PDF) (3/2011)

Urban Nightscapes - Die Eroberung der Nacht / Heft 44 (PDF) (3/2011)

Die Nacht ist für die Stadt mehr als ein­fach ein Ta­ges­ab­schnitt. Sie ist viel­mehr eine Art Ter­ri­to­ri­um, das Be­woh­ner und Be­woh­ne­rin­nen von Städ­ten im 19. Jahr­hun­dert gegen den an­fäng­li­chen Wi­der­stand von Po­li­zei und Herr­schen­den zu be­set­zen be­gan­nen. Der Schwer­punkt bringt Bei­trä­ge zur Über­wa­chung des Nacht­le­bens in nie­der­län­di­schen Städ­ten, die Si­tua­ti­on in Genf, wo be­setz­te Häu­ser im Nacht­le­ben lange Zeit eine wich­ti­ge Rolle ge­spielt haben, oder z.B. einen Ver­gleich der be­lieb­ten Aus­geh­quar­tie­re im Ham­bur­ger Schan­zen­vier­tel und New Yorks Wil­li­ams­burg. Ein wei­te­rer Ar­ti­kel stellt die nächt­li­che Un­ter­hal­tungs­kul­tur in der Wie­ner Leo­pold­stadt von 1900 bis 1938 vor.

Schwerpunktredaktion: Christoph Laimer

Zum Inhaltsverzeichnis: http://www.derive.at/index.php?p_case=1&issue_No=44

Mit dem Download erwerben Sie das Recht, die heruntergeladenen Inhalte für den privaten Gebrauch zu nutzen. Jede Weitergabe – in welcher Form auch immer – insbesondere eine Veröffentlichung im Internet ist nicht gestattet.
Powered by