Smart Cities / Heft 56 (PDF) (3/2014)

Das déri­ve-Som­mer­heft 2014 mit dem Schwer­punkt Smart Ci­ties er­öff­net die - längst über­fäl­li­ge - kri­ti­sche De­bat­te zum tech­no­lo­gie­ge­trie­be­nen Smart-Ci­ty-Hype und sei­nen Pro­fi­teu­ren. The­men sind dabei die EU-För­der­po­li­tik, die Pläne von IT- und In­fra­struk­tur-Kon­zer­nen, die drin­gend zu hin­ter­fra­gen­den Dog­men "Ef­fi­zi­enz und Op­ti­mie­rung", die Si­tua­ti­on in In­di­en u.v.m. Dar­über­hin­aus gibt es Bei­trä­ge zur Lage in Rio de Ja­nei­ro (Stich­wort: WM und Olym­pia), über das ver­än­der­te Bild von Gece­kon­du­lar und die Figur des Raum­pio­niers. Das Kunst­in­sert stammt von Anna Jer­mo­lae­wa.

Schwerpunktredaktion: Christoph Laimer

Zum Inhaltsverzeichnis: http://www.derive.at/index.php?p_case=1&issue_No=56

Mit dem Download erwerben Sie das Recht, die heruntergeladenen Inhalte für den privaten Gebrauch zu nutzen. Jede Weitergabe – in welcher Form auch immer – insbesondere eine Veröffentlichung im Internet ist nicht gestattet.
Powered by