Nagarjuna - Brief an einen Freund

Brief an einen Freund
von Nagarjuna
Nagarjuna (tib; Ludrub) schrieb für den König Udayabhadra (tib; Dejö Zangpo) einen Text in 123 Versen, genannt „Brief an einen Freund“, in dem er die Grundzüge des Dharmas darlegt. Dieser „Brief an einen Freund“ ist einer der ältesten erhaltenen Briefe der indischen Literatur. Man kann diesen Brief auch als eine Art kleinen Katechismus des Buddhadharma sehen.
Powered by