FUC KING - Gangstermist

Gangstermist (Lyrics und Musik: fucKING)
fucKING bringt 'n' Song und ist direkt bei jeder Niete beliebt
und bleibt der einzige M.C., der den Kingtitel verdient.
Es haben sich so verdammt viele Rapper über's ganze Land verstreut
und die Hälfte ist so relevant wie Mördan oder Moneyboy.
Die rappen über Muskeln oder Waffengelaber.
Wirklich richtig feiner Standardmüll, Ihr harten Versager!
Wechselt das Image, denn Ihr labert nur behinderte Scheiße.
Ihr seid wie Torben Bruhns; Ihr redet immer das Gleiche.
Dann gibt’s da noch die Oberlappen, die machen ihre Klappe auf
und meinen, die kommen ernsthaft aus dem Underground. Lascher Sound!
Doch keiner ist von Eurem Standardscheiß erstaunt,
denn die Texte sind so whack, mit Euch ficken bestimmt keine Frauen.
Die ganzen Rapper sind bekannt dafür, dass sie durchgehend reinen Dreck bring'n.
Ich töt' die M.C.s und bleib' der Einzige – I am Legend!
Fast schon kriminell, wie ich Rapper mit Stichen kill.
Ich bin das erste Kind, mit dem selbst Gio nicht ficken will.
Alle lachen, wenn die Muschis immer so auf Killa tun,
doch was für Pussys die echt sind, weiß man im ersten Interview.
Der richtige Rapper und der Newcomer des Jahres,
die anderen machen sich zum Affen, wenn die Kamera startet.
Alle lachen, wenn die Muschis immer so auf Killa tun,
doch was für Pussys die echt sind, weiß man im ersten Interview.
Ihr seid solche Lappen, dass Euch sogar jede Muschi disst.
Da helfen auch imaginäre Waffen und Muckis nichts.
Ist doch vollkommen klar, dass von einfallsreich hier nie die Rede war.
Die Pseudogangster rappen doch nur über Spielerfolge aus GTA.
Und all die M.C.s, die etwas über Waffen und Schläge sagen,
beweisen mir, dass die Blender ganz wenig Ideen haben.
Sagen, dass man ein Gangster ist, ist echt keine Kunst.
Das kriegt der phantasieloseste Mensch auch aus seinem Mund.
Und dass Ihr trotzdem paar Fans habt, hat mich auch nicht erstaunt, Mann.
Ich würd' Euch auch feiern, wenn Ihr einfach das Maul nie mehr aufmacht.
Sie machen weiter und hauen ein paar Lieder für die Cypher raus.
Schade nur, dass sich die Drecksongs so gut wie keiner kauft.
Die haben vielleicht über hundert Zeilen gekickt,
doch jeder Part ist gleich – die Themen unterscheiden sich nicht:
Immer die Waffen zücken, mit denen sie die Bullen erschießen,
immer mit Autos posen oder auch die Muskeln trainieren.
Ich kann versichern, dass nicht nur mir die Kacke auf den Sack ging,
doch die Masse braucht nicht mehr zu warten, denn sie haben ja jetzt fucKING.
Alle lachen, wenn die Muschis immer so auf Killa tun,
doch was für Pussys die echt sind, weiß man im ersten Interview.
Der richtige Rapper und der Newcomer des Jahres,
die anderen machen sich zum Affen, wenn die Kamera startet.
Alle lachen, wenn die Muschis immer so auf Killa tun,
doch was für Pussys die echt sind, weiß man im ersten Interview.
Ihr seid solche Lappen, dass Euch sogar jede Muschi disst.
Da helfen auch imaginäre Waffen und Muckis nichts.
Powered by