Android: We-Traders - Lernen von urbaner Praxis (optimiert für Android)

Android: We-Traders - Lernen von urbaner Praxis (optimiert für Android)

We-Traders - Tausche Krise gegen Stadt ist ein Ausstellungsprojekt des Goethe-Instituts, das von 2012 bis 2015 in Madrid, Lissabon, Turin, Toulouse, Berlin und Brüssel 30 Akteure urbanen Wandels versammelt hat und von Rose Epple und Angelika Fitz kuratiert wurde. Das We-Traders E-Book verknüpft Theorie und Praxis dieser aktuellen Kultur einer kollaborativen Produktion von Stadt und stellt Fragen nach ihren Potentialen für die Zukunft.

Herausgeber: Goethe-Institut
Mit-Herausgeber: Angelika Fitz und dérive - Stadtforschung

Konzept, Redaktion, Produktion: Christoph Laimer, Elke Rauth / dérive - Stadtforschung, www.derive.at

Mit Beiträgen von:
Julia Albani, Leonie Baumann, Sonja Beeck, Santiago Eraso Beloki, Charlotte Bonduel, Javier Duero, Rose Epple, Angelika Fitz, Julia Förster, Alain Gatti, Stéphane Gruet, Frauke Hehl, Susanne Höhn, Rolf Novy-Huy, Common Josaphat, Elke Krasny, Jessica Kratz Magri, Christoph Laimer, Andreas Novy, Lisa Parola, Luisa Perlo, Elke Rauth, Marco Revelli, Matteo Robiglio, Stavros Stavrides, Chloé Viénot

Lektorat: Sabina Prudic-Hartl
Übersetzung: Karin Khafaji, Joachim Noob, Leonhard Schmeiser

Gestaltung: Rose Epple, www.roseapple.net
E-Book Programmierung: Scott Alexander / Ring eBooks, Berlin, ringebooks.de
Powered by